• +49 35891189993
  • info@neisse-tours.de

Bootstouren Polen/Tschechien

Erkunde unser Nachbarland Polen auf Bober und Queis

Der Bober gilt als einer der schönsten Flüsse Polens. Er entspringt im Riesengebirge und fließt in etwa parallel zur Neiße durch Schlesien, durchquert die Städte Hirschberg, Bunzlau und Sagan und mündet bei Krossen in die Oder. Das Hirschberger Tal mit seinen Schlössern zählte vor dem Krieg zu einer der reichsten Gegenden Europas. Dieses herrliche Stück Erde ist seitdem etwas in Vergessenheit geraten, aber gerade das macht seinen Reiz fern ab von jeglichem Massentourismus aus. Sei gespannt auf ein Naturerlebnis der besonderen Art am Fuße des Riesengebirges!

Der Queis bildete über Jahrhunderte auf etwa 100km die Grenze zwischen der Oberlausitz und Schlesien.  Er entspringt am Hohen Iser Kamm im Iser Gebirge und mündet nach einem Lauf von 127 km in den Bober. Der Fluss ist etwas kleiner als der Bober, fordert aber ein wenig mehr Aktivität von der Mannschaft beim Ausweichen von einigen Hindernissen.

Die Iser entspringt auf der polnischen Seite des Iser Gebirges und mündet nach 150 Kilometern in die Elbe. Der Fluss Iser ist ein beliebtes Ziel von Wassersportlern. Insbesondere im Frühling, wenn das Schmelzwasser von den Bergkämmen des Isergebirges und des Riesengebirges zu Tale stürzt. Verschiedene Flussabschnitte befriedigen sowohl die Freizeitpaddler als auch die extrem erfahrenen Kanuten.

  Preise             Buchung

Tagestouren Bober / Queis

Tour P1Tour P23 Tage Bober3 Tage QueisTour C1 2 Tage Iser

Tagestour Bober

Startpunkt: Rothenburg

Wir fahren mit dem Reisebus ab Rothenburg oder einem anderen vereinbarten Treffpunkt zum Stausee Pilchowice (ca. 1,5 Stunden). Nach einem individuellen Frühstück am See starten wir unsere Bootstour auf dem Bober mitten im Naturschutzgebiet. Sie führt dich in ca. fünf Stunden durch die hügelige, urige Landschaft Schlesiens, vorbei an den Ausläufern des Riesengebirges bis nach Lwówek Śląski. Unterwegs kannst du dich bei einem kräftigen Grillimbiss am Flussufer stärken.

Unser Preis gilt für Gruppen ab 15 Personen.
Für kleinere Gruppen erstellen wir dir gern ein individuelles Angebot.

Tagestour Queis

Startpunkt: Rothenburg

Wir fahren mit dem Reisebus ab Rothenburg oder einem anderen vereinbarten Treffpunkt nach Neuhammer (Swietoszow). Nach dem wir unsere Boote bei Neuhammer (Swietoszow) zu Wasser gelassen haben, schlängelt sich der Fluss vorbei an malerischen Wäldern durch unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Da der Aufenthalt an frischer Luft hungrig und durstig macht, legen wir bei Tschiebsdorf (Trcebow) am Flussufer ein Picknick ein. Später gibt der Queis seine Selbständigkeit auf und mündet in den Bober. Nach dem wir die Bobermündung passiert haben, legen wir die letzten km auf dem Bober bis nach Sagan (Zagan) zurück.

Unser Preis gilt für Gruppen ab 15 Personen.
Für kleinere Gruppen erstellen wir dir gern ein individuelles Angebot.

3 Tagestour Bober

Startpunkt: Rothenburg

Der aufgezeigte Ablauf ist beispielhaft und kann für jede Gruppe individuell angepasst werden. Es besteht die Möglichkeit, Fahrrad- und Wandertouren mit zu kombinieren. Die Übernachtung erfolgt wahlweise in der Pension oder auf dem Zeltplatz. Gern stellen wir dir ein auf dich zugeschnittenes Angebot zusammen.

1. Tag

  • Treffpunkt Rothenburg Neiße-Tours
  • Fahrt ins Hirschberger Tal
  • Besichtigung des Stausee Pilchowice
  • Mittagessen Lunchpaket
  • Bootstour auf dem Bober bis Marzdorf
  • Fahrt zum Quartier
  • Abendessen in einem Restaurant (exklusiv)
  • Übernachtung in Pension

2. Tag

  • Frühstück
  • Bootstour auf dem Bober bis Löwenberg
  • Unterwegs gibt es Mittagessen vom Grill
  • Rückfahrt mit dem Kleinbus zum Quartier
  • Nachmittag Freizeit individuell oder Besichtigung einer alten Schloss- und Burganlage
  • Abendessen (exklusiv)
  • Übernachtung

3. Tag

  • Frühstück
  • Bootstour auf dem Bober bis Bunzlau
  • Unterwegs gibt es Mittagessen – Kesselgulasch
  • Auf Wunsch Besichtigung von Bunzlau
  • Rückfahrt mit dem Kleinbus nach Hause

3 Tagestour Queis

Startpunkt: Rothenburg

Der aufgezeigte Ablauf ist beispielhaft und kann für jede Gruppe individuell angepasst werden. Gern stellen wir dir ein auf dich zugeschnittenes Angebot zusammen.

1. Tag

  • Treff Neiße Tours gegen 17:00 Uhr
  • Fahrt zum Hotel „Mlynowka“
  • Abendessen (exklusiv)
  • Übernachtung

2. Tag

  • Frühstück
  • Bootstour auf dem Queis von Neuhammer nach Zagan
  • Unterwegs gibt es Mittagessen vom Grill
  • Abendessen (exklusiv)
  • Freizeit in Zagan
  • Übernachtung

3. Tag

  • Frühstück
  • Bootstour auf dem Bober von Szprotawa nach Zagan
  • Unterwegs gibt es Mittagessen
  • Rückfahrt nach Hause gegen 17.00 Uhr

Tagestour Iser

Startpunkt: Rothenburg oder Görlitz (abweichende Treffpunkte auf Anfrage)

Unsere Bootstouren finden im Böhmischen Paradies statt. Das Böhmische Paradies (Ceský ráy), ist das älteste Naturschutzgebiet der tschechischen Länder (seit 1955). Aufgrund seiner vielen Burgen, Schlösser, romantischen Ruinen, der Architektur und wegen der zahlreichen wunderschönen Wanderwege entlang der vielen Teiche und durch dichte Wälder ist das Böhmische Paradies sehr begehrt.  Im Jahr 2005 wurde das Böhmische Paradies zum UNESCO-GEOPARK erklärt.

  • Fahrt an die Iser ins Böhmische Paradies (ca. 2 Stunden)
  • Einweisung/Belehrung
  • Einsetzen der Boote in Zelezny Brod
  • Bootstour auf der Iser in Richtung Turnov
  • Unterwegs Grillpause – Mittagessen
  • Abendessen (exklusive)
  • Rückfahrt nach Rothenburg

Unser Preis gilt für Gruppen ab 15 Personen.
Für kleinere Gruppen erstellen wir dir gern ein individuelles Angebot.

2 Tagestour Iser

Startpunkt: Rothenburg oder Görlitz (abweichende Treffpunkte auf Anfrage)

Der aufgezeigte Ablauf ist beispielhaft und kann für jede Gruppe individuell angepasst werden. Gern stellen wir dir ein auf dich zugeschnittenes Angebot zusammen.

1. Tag

  • Fahrt an die Iser ins Böhmische Paradies (ca. 2 Stunden)
  • Einweisung/Belehrung
  • Einsetzen der Boote in Zelezny Brod
  • Bootstour auf der Iser in Richtung Turnov
  • Unterwegs Grillpause – Mittagessen
  • Abendessen (exklusive)
  • Übernachtung in der Pension

2. Tag

  • Frühstück
  • Bootstour auf der Iser unterhalb von Turnov
  • Mittagspause mit Kesselgulasch
  • Abreise